Aktionskreis gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V.

Tweet this page
<
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2022
2023
>
Registration as it was on 16 Jan 2023
How to read and use this data card.
Download this datacard

Overview

Lobbying Costs

25,000€ - 49,999€

Financial year: Jan 2022 - Dec 2022

Lobbyists (Full time equivalent)

0.5 Fte (2)

Lobbyists with EP accreditation

0

High-level Commission meetings

0

Lobbying Costs over the years

  • Info

    Aktionskreis gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V.   (APM)

    EU Transparency Register

    95445515567-57 First registered on 30 Mar 2011

    Goals / Remit

    Der Aktionskreis gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V (APM) ist seit 1997 als führender branchenübergreifender Verband im Kampf gegen die Produkt- und Markenpiraterie tätig. Gegründet wurde der APM von der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK), dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und dem Markenverband. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören deutsche und ausländische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Seit seiner Gründung ist der APM in vielen Bereichen aktiv: neben der Öffentlichkeitsarbeit und der Mitarbeit bei der Gesetzgebung fördert der APM den gezielten, branchenübergreifenden Informationsaustausch unter den Mitgliedern.

    Main EU files targeted

    Vorschlag für eine VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über die allgemeine Produktsicherheit, zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 87/357/EWG des Rates und der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (Produktsicherheitsverordnung)

    Vorschlag für eine RICHTLINIE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über Maßnahmen für ein hohes gemeinsames Cybersicherheitsniveau in der Union und zur Aufhebung der Richtlinie (EU) 2016/1148 (NIS2-Richtlinie)

    Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Achtung des Privatlebens und den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation und zur Aufhebung der Richtlinie 2002/58/EG (Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation)

    Digital Services Act

    EU Toolbox against counterfeiting

    EMPACT

    Im Allgemeinen: Initiativen und Maßnahmen, welche die effektive Durchsetzung der Rechte geistigen Eigentums oder die Sensibilisierung für die Bedeutung geistigen Eigentums betreffen.

    Address

    Head Office
    Gertraudenstraße 20
    Berlin 10178
    GERMANY
    EU Office
    Gertraudenstraße 20
    Berlin 10178
    GERMANY

    Website

  • People

    Total lobbyists declared

    2

    Employment timeLobbyists
    25%2

    Lobbyists (Full time equivalent)

    0.5

    Lobbyists with EP accreditation

    No lobbyists with EP accreditations

    Complementary Information

    None declared

    Person in charge of EU relations

    Data not provided by Register Secretariat due to GDPR

    Person with legal responsibility

    Data not provided by Register Secretariat due to GDPR

  • Categories

    Category

    Trade and business associations

  • Networking

    Affiliation

    European Brands Association (AIM)
    Global Anti-Counterfeiting Group (GACG)

    Member organisations

    None declared

  • Financial Data

    Interests represented

    Promotes their own interests or the collective interests of their members

    Closed financial year

    Jan 2022 - Dec 2022

    Lobbying costs for closed financial year

    25,000€ - 49,999€

    Major contributions in closed year

    None declared

    Intermediaries for closed year

    None declared

    Intermediaries for current year

    None declared

    Closed year Costs

    25,000€ - 49,999€

    Other financial info

    None declared

  • EU Structures

    Groups (European Commission)

    none

    Groups (European Parliament)

    N/A

    Other activities

    None declared

  • Meetings

    Meetings

    None declared

Download this datacard