Federation of European Manufacturers of Friction Materials

Tweet this page
<
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
>
Registration as it was on 30 Nov 2022
How to read and use this data card.
Download this datacard

Overview

Lobbying Costs

10,000€

Financial year: Jan 2021 - Dec 2021

Lobbyists (Full time equivalent)

0.25 Fte (1)

Lobbyists with EP accreditation

0

High-level Commission meetings

0

Lobbying Costs over the years

  • Info

    Federation of European Manufacturers of Friction Materials   (FEMFM)

    EU Transparency Register

    350836623174-20 First registered on 29 Aug 2016

    Goals / Remit

    Der Europäische Dachverband FEMFM, Federation of European Manufacturers of Friction Materials, wurde im Jahre 1971 ins Leben gerufen.
    Zweck des Verbandes ist unter Ausschluss jeden wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes:
    - Die Wahrnehmung und Förderung der allgemeinen und ideellen Interessen der Reibbelagindustrie,
    - Die Förderung der Zusammenarbeit der Reibbelaghersteller auf internationaler Ebene, sowie die Sicherstellung des Qualitätsstandards der Reibbeläge als wesentlicher Beitrag zur Verkehrssicherheit von Fahrzeugen in Zusammenarbeit mit den nationalen und internationalen gesetzgebenden und überwachenden Organen,
    - Die Mitwirkung beim Erstellen von Standards zum Schutz der Umwelt und der Beschäftigten am Arbeitsplatz in den zuständigen Gremien und die Hilfestellung für die Reibbelaghersteller bei der Umsetzung entsprechender gesetzlicher Auflagen,

    Mitglieder des Verbandes können natürliche und juristische Personen sowie Personenvereinigungen werden, die ein Un (...)

    Main EU files targeted

    - Nicht-Abgas generierte Feinstaubelastungen durch Bremsstaub, deren Minimierung und die damit verbundenen ökologischen wie auch ökonomischen Auswirkungen auf die Umwelt, die Industrie bzw. deren Anwender (Autoindustrie) und den Endverbrauchern.

    - Typgenehmigungsverfahren für Erstausrüstungs- und Ersatzteilbremsbeläge.

    - TSI Noise - Existierende Bremsbeläge für Eisenbahnwagen zur Erreichung und Einhaltung der neuen EU Gesetzgebung

    Address

    Head Office
    Robert-Perthel-Str. 49
    Koeln 50739
    GERMANY
    EU Office
    Robert-Perthel-Str. 49
    Koeln 50739
    GERMANY

    Website

  • People

    Total lobbyists declared

    1

    Employment timeLobbyists
    25%1

    Lobbyists (Full time equivalent)

    0.25

    Lobbyists with EP accreditation

    No lobbyists with EP accreditations

    Complementary Information

    Der von uns repräsentierte Industrielle Sektor beschäftigt sich nicht ständig bzw. vollzeitig in EU Gesetzgebungen oder diesbezüglichen Fragen involviert. Anfragen oder Problemstellungen kommen meist in zeitlich periodischer Form. Daher ist der Durchschnittliche Personaleinsatz sehr niedrig angegeben.

    Person in charge of EU relations

    Data not provided by Register Secretariat due to GDPR

    Person with legal responsibility

    Data not provided by Register Secretariat due to GDPR

  • Categories

    Category

    Trade and business associations

  • Networking

    Affiliation

    www.vda.de
    UNECE/Transport/WP.29/GRVA

    Member organisations

    None declared

  • Financial Data

    Interests represented

    Promotes their own interests or the collective interests of their members

    Closed financial year

    Jan 2021 - Dec 2021

    Lobbying costs for closed financial year

    10,000€

    Major contributions in closed year

    None declared

    Intermediaries for closed year

    None declared

    Intermediaries for current year

    None declared

    Closed year Costs

    0€ - 10,000€

    Other financial info

    None declared

  • EU Structures

    Groups (European Commission)

    Working Group on Motor Vehicles#E01295#https://ec.europa.eu/transparency/expert-groups-register/screen/expert-groups/consult?groupID=1295 #Member #C#Industry

    Groups (European Parliament)

    N/A

    Other activities

    Die Beteiligung an Task Force Meetings einzelner EU Gremien in der unsere Spezialisten in beratender bzw. repräsentierender Funktion von Seiten der Industrie und umgekehrt agieren und somit eine wichtige und brückenschlagende Funktion zwischen Politik und Wirtschaft ausüben.

  • Meetings

    Meetings

    None declared

Download this datacard